Archiv für September 2010

Vor der Haustür

7. September 2010

Es gehen Mörder umher im Kiez. Sie morden aus Eifersucht, Habgier, Blödheit. Sie sind so nah, gleich drüben in der Putbusser Straße, mir wird angst. Die Sozialfuzzis können nichts verhindern, die Macht ist böse und schwarz und gefährlich für die, die im Brunnenviertel wohnen. Wer hier wohnt, ist Opfer, ist arbeitslos und verwest am Ende allein […]

Kleine Kunst

4. September 2010

Farbenfroher Empfang: Niemand kann die Gustav-Falke-Grundschule im Brunnenviertel betreten ohne auf die großformatigen Malereien an den Wänden aufmerksam zu werden. Helden aus Kinderbüchern grüßen freundlich von eineinhalb mal drei Meter großen Leinwänden, ein Bild zeigt dem Besucher den Weg des Wassers, eine weitere Malerei setzt den Orientierungspfeil: Berlin, Brunnenviertel. Von den Fensterbretter schauen modellierte Tonköpfe […]