Archiv für Mai 2013

Alte Hosen, neue Kontakte

4. Mai 2013

Manchmal kommt meine Welt ins Wanken. Eigentlich habe ich es mir als Journalistin auf dem Beobachtungsposten gequem gemacht. Ich schaue und schreibe. Das Mitmachen überlasse ich anderen, denn man kann schwer gleichzeitig machen und beobachten. Doch seit ich in meinem eigenen Kiez arbeite, interpretiere ich diesen eher professionellen Ansatz etwas freier. Zum Beispiel habe ich […]